Physiotherapie
  Über esperanza     Arzt     Training     Kassenförderung  
Massagetherapie
Manuelle Therapie
Lymphdrainage
Feldenkrais
Sportphysiotherapie
Krankengymnastik
KG Gerät
Allgemein:
Startseite
Tarife
Veranstaltungen
Angebote für Firmen
Sprechstunden-Termin
Kontakt

Krankengymnastik

Krankengymnastik behebt durch aktive und passive Maßnahmen Schäden an Muskeln, Sehnen, Bindegewebe, Gelenken und Nerven. Unterstützend werden dazu Hilfsmittel wie Pezziball, Terraband, Seilzug, Gewichte oder Sprossenwand eingesetzt.



Ziel der krankengymnastischen Behandlung ist sowohl die Kräftigung, als auch Lockerung der Muskulatur und/oder der Sehnen und Bänder.
Sie umfaßt Fachbereiche wie Orthpädie, Chirogie, innere Medizin, Pädiatrie und Neurologie. Außerdem fallen unter die Krankengymnastik noch Prophylaktische Maßnahmen wie Geburtshilfe und Rückenschulung.

Anwendung

Krankengymnastik wird v.a. eingesetzt bei:

* Schmerzhafte Gelenkserkrankungen
* Arthrosen
* Distorsionen
* Frakturen
* Überlastung von Muskeln und Sehnen
* Erkrankungen der Wirbelsäule
* Störungen im Bewegungsverhalten
* Lähmungen
* Erkrankungen des Zentralnervensystems (z.B. Schlaganfall)
* Inneren Erkrankungen, z.B. Rheuma und Asthma.