Kassenförderung
  Über esperanza     Arzt     Physiotherapie     Training  
Rehasport
Allgemein:
Startseite
Tarife
Veranstaltungen
Angebote für Firmen
Sprechstunden-Termin
Kontakt

Erstattung durch Ihre Krankenkasse

Zur Zeit gewähren die Gesetzlichen Krankenkassen eine Förderhöhe von bis zu 80% pro Kursmaßnahme.

Die Gewährung ist abhängig:
1. Von der Erfüllung der Rahmenbedingungen der Kursmaßnahme
2. Von der regelmäßigen Teilnahme (sie muss mindestens 80% betragen)
3. Es muss sich für Sie persönlich um eine Präventionsmaßahme handeln. (*)

(*)
Einige Krankenkassen halten die Erstattung zurück, wenn bereits eine manifeste Vorerkrankung besteht.
Beispiel:
Sie wollen an eine Wirbelsäulengymnastik teilnehmen und hatten bereits einen Bandscheibenvorfall.

Bitte sprechen Sie im Zweifelsfall vorab mit uns oder Ihrer Krankenkasse.

Welche Kursmaßnahme wie oft?

Sie können pro Kalenderjahr beliebig viele unterschiedliche Kursmaßnahmen nutzen und erhalten diese erstattet
Beispiel:
"Wirbelsäulengymnastik" und "Autogenes Training" und "Nordic Walking".

In einem Kalenderjahr ist die jeweilige Kursmaßnahme jedoch nur einmal erstattungsfähig.
Beispiel:
In diesem Jahr wird Ihnen der Kurs "Herzkreislauf-Training" nur einmal erstattet.


Präventionskurse
Gesetzlicher Rahmen