Kassenförderung
  Über esperanza     Arzt     Physiotherapie     Training  
Rehasport
Allgemein:
Startseite
Tarife
Veranstaltungen
Angebote für Firmen
Sprechstunden-Termin
Kontakt

Rehasport

Engagement, das sich doppelt lohnt

Mit dem esperanza-Rehasport verbinden sich zwei Vorteile für Sie: Ein Jahr lang sind Sie für Ihre Gesundheit aktiv und sichern sich gleichzeitig den Bonus Ihrer Krankenkasse.

Weitere Details entnehmen Sie bitte unserer Kurzinformation Rehasport [128 KB] .
Persönlich beraten wir Sie gerne in unserer kostenfreien Sprechstunde. Sie können sich jederzeit einen Termin per E-Mail oder telefonisch unter (030) 880 49 60 reservieren.

Fünf einfache Schritte zum Rehasport


Ärztliche Verordnung

esperanza-Rehasport wird Ihnen mit dem abgebildeten Formblatt ärztlich verordnet, wenn Sie bereits Rücken- oder Gelenkbeschwerden haben.
Sie können das Formblatt hier einfach downloaden [77 KB] und zu Ihrem nächsten Arzt-Termin mitnehmen.
Erfreulicherweise wird durch eine Rehasport-Verordnung das Budget Ihres Arztes/Ihrer Ärztin nicht belastet.
Er/Sie trägt u.a. Diagnose und Rehabilitationsziel in das Formular ein. Anschließend wird die Verordnung von Ihrer Kasse genehmigt.


Wie läuft Rehasport ab?

Eine Rehasport-Verordnung umfasst in der Regel 50 Übungseinheiten (ÜE) à 45 Minuten (RehaPremium 60 Minuten), die einmal pro Woche zu einem festen Termin stattfinden.
Wer sich in der Gruppe mit Gleichgesinnten wohlfühlt, findet mit dem esperanza-Rehasport einen idealen Einstieg in sein Gesundheitstraining nach Maß.
Bei esperanza trainieren Sie in jeder Übungseinheit unter der Anleitung von staatlich examinierten Sport- und Physiotherapeuten, die eine zusätzliche Qualifikation zum "Übungsleiter Rehasport" besitzen.

Was passiert in den Übungseinheiten?

Jede Übungseinheit findet in der Gruppe statt. Im Vordergrund stehen nach einer variantenreichen Erwärmung Mobilisations- und Dehnungsübungen. Damit wirken Sie Fehlhaltungen und Verspannungen entgegen.
Physiotherapeutische Kräftigungsübungen stärken vor allem Bauch und Rücken- aber auch andere Muskelgruppen.
Auf diese Weise bekommen Sie den Ausgleich, den Sie nach Fehlbelastungen und Schmerzen benötigen.

Das Besondere bei esperanza:
Mit der Option RehaPlus können Sie neben Ihrem Rehasport in der Gruppe die esperanza Trainingstherapie nutzen. Hier erhalten Sie von uns einen individuellen Trainingsplan, der exakt auf Ihre Ziele und Bedürfnisse abgestimmt ist. Mit regelmäßigen Personal Trainings nehmen Sie professionelle Anregungen und Korrekturen mit, die Sie für Ihr Gesundheitstraining nach Maß benötigen.
Nähere Informationen zu RehaPlus erhalten Sie in unserer kostenfreien Sprechstunde.

Was zahlt die Kasse?

Pro Übungseinheit esperanza-Rehasport erstatten die Kassen einen Betrag von 5,- Euro, den wir direkt mit Ihrer Kasse abrechnen. Sie brauchen sich um nichts kümmern!
Voraussetzung für die Kostenerstattung ist, dass Sie jede Teilnahme mit Ihrer Unterschrift dokumentieren.



Grundlagen

Rehabilitationssport setzt Mittel des Sports und sportlich ausgerichteter Spiele ein, um möglichst auf Dauer in Gesellschaft und Arbeitsleben (wieder) einzugliedern.
Innerhalb des Rehasports werden Ausdauer und Kraft gestärkt, Koordination und Flexibilität verbessert und auch das Selbstbewusstsein gefördert. Diese „Hilfe zur Selbsthilfe“ hat zum Ziel, die eigene Verantwortlichkeit für Gesundheit zu stärken und zum dauerhaft selbstständigen und eigenverantwortlichen Bewegungstraining zu motivieren.

Rehasport stellt ein wichtiges Glied in der medizinischen Versorgungskette dar. Er kann sich einer stationären/ambulanten Behandlung direkt anschließen oder nach absolvierter Rehabilitation erfolgen.

Das Formular "Information für Ärzte" [31 KB] enthält zusammen mit dem Verordnungsformular alle relevanten Information für den Haus- oder Facharzt. Sie können es hier [31 KB] bequem downloaden.